Süffige Sirups
  Das Archiv

 

Die Neuigkeiten - das Archiv

 

Bistro Ofenguck

 

 

Sie werden sich wohlfühlen: Vorne die Holzofenbäckerei, hinten in der heimeligen Gaststube – die im Sommer weit bis in den Garten unter den Baumbestand reicht - Kiefers Bistro Ofenguck. Mehr dazu...

 

Feuerroter Oldtimer

 

 

Kiefers sorgen an den Langenthaler Markttagen, aber auch an Ihrem Fest für einen feuerroten Blickfang: Der alte Austin der Feuerwehr Oberbüren dient dem Team der Holzofenbäckerei neu als Marktstand und Zugfahrzeug.
Mehr dazu...

Chäs vom Chäser

 

 

Jede Region verfügt über ihre charakteristischen Spezialitäten, jeder Käse hat seine eigene Geschichte und Persönlichkeit. In Kiefers Holzofenbäckerei können Sie jetzt auch feinsten Käse aus kleinen Käsereien im Land degustieren und kaufen.
Mehr dazu...

Hoppla! Hasen handgegossen

 

Silvia Kiefer giesst ihre Lotzwiler Osterhasen Stück für Stück von Hand. Sie füllt dazu historische Blechformen mit handgeschöpfter Schweizer Schokolade.
Mehr dazu...

Bauen statt backen

 

 

Michael und Silvia Kiefer bauen auf dem Hubel in Obersteckholz ihre Backstube um. Kiefers Holzofenbäckerei bleibt vom 13. Juli bis 10. August für vier Wochen geschlossen. Das gilt auch für Kiefers Bistro und Gelateria Ofenguck und den Langenthaler Marktstand. Nur so sei der Umbau und Einbau des neuen Holzofens logistisch zu packen. Mehr dazu...

Mmmmmhhh: Bödeli, die nicht weich werden

 

 

Silvia Kiefers Erdbeertörtchen sind mehrfach anders als anderswo: Der Teig für das Bödeli wird nach altem Geheimrezept aus Luterbach gemacht, im Holzofen gebacken, mit feinster Vanille-Rahmcreme gefüllt und mit frischen Schweizer Erdbeeren und statt dem sonst üblichen Nidlegupf mit einem Marzpian-Schmetterling belegt. Mmmmmmhh! Mehr dazu...

Liebherzen zum Valentinstag

 

Natürlich können Blumen schön und passend sein. Ob am 14. Februar zum Valentinstag oder an einem x-beliebigen Alltag von Jänner bis Dezember. Nur machen sich Lotzwiler Liebherzen und Liebbranschli als kleines Schoggi-Merci in jeder Beziehung einfach besser.

Mehr dazu...

Gelateria Ofenguck

 

 

Machen Sie Ferien in Lotzwil! Jetzt gibt es im Bistro Ofenguck der Holzofenbäckerei von Silvia und Michael Kiefer hausgemachte Gelati. 16 Sorten. So fein!

Mehr dazu...

Kiefers Konfitüre

 

 

Für Menschen, die sich gerne verwöhnen lassen, bietet Kiefers Konfi-Regal alles, was Herz und Gaumen begehren. Als hätte Grossmutter eigenhändig gekocht. Mehr dazu...

 

 

 

Süsse Weihnachten

 

 

Kiefers 17 Sorten Weihnachtschrömli schmecken wie die Christstollen einfach himmlisch: aufwendig in Handarbeit gemacht und geformt mit feinsten Zutaten aus der Region, schonend gebacken im Holzofen. Mehr dazu...

     

NEU! Zweimal am Markt

 

 

Die Holzofenbäckerei ist mit dem Langenthaler Wochenmarkt auf den nahen Wuhrplatz gezogen. Hier sind Kiefers neu nicht nur am Samstag, sondern auch am Dienstag mit ihrem Holzofen präsent. Mehr dazu...

Frisch auf den Mittagstisch

 

 

Silvia Kiefer hantiert im Bistro Ofenguck genauso, wie sie für ihre Familie daheim kocht. Alles frisch in die Pfanne. Salat und Gemüse kommen wenn möglich aus dem Hausgarten, das Pouletfleisch z.B. aus dem eigenen Hühnerstall.
Mehr dazu...

Grossmüettis Gugelhupf

 

 

Die kleinen und grossen Backformen stammen aus den Backstuben früherer Jahre, die Rezepte von Kiefers Gugelhupf-Parade aus Grossmutters Backbüchern. Ob süss oder salzig – verführerisch fein.

Mehr dazu...

Gutes Jahr im alten «Rössli»

 

 

Mitte Oktober 2012 ist es genau ein Jahr her, seit Silvia und Michael Kiefer als neue Besitzer im traditionsreichen Lotzwiler «Rössli» eingezogen sind. Sie müssen es weder büssen noch bereuen. Mehr dazu...

Hausgemachtes Softice

 

 

Kiefers hausgemachtes Softice Panna oder Jogurt gibt es mit vielen frischen Zutaten saisonal sinnvoll veredelt im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Im Bistro Ofenguck genauso wie zum Mitnehmen im Laden.

Mehr dazu...

 

Unter Kastanien

 

 

Wenn das Wetter will, sorgt das Sitzen, Essen, Plaudern oder einfach Sein unter den grossen Kastanienbäumen im Bistro-Garten Ofenguck bei Gross und Klein für eine schön erholsame Zeit. Da können Sie die Beine und die Seele baumeln lassen.
Mehr dazu...

 

Süffige Sirups

 

 

Kiefers saisonal hausgemachten Sirups gibt es aus Kräutern, Blüten, Gewürzen und Früchten – immer wieder anders, immer neu gemischt, immer fein, gesund und süffig. Mehr dazu...

 

 

 

 

Hoppla! Hasen handgegossen

 

Silvia Kiefer giesst ihre Lotzwiler Osterhasen Stück für Stück von Hand. Sie füllt dazu historische Blechformen mit handgeschöpfter Schweizer Schokolade.
Mehr dazu...

 

Ab 20.9. im Verkaufswagen

 

 

Ab Dienstag, 20. September 2011, 7 Uhr, kaufen Sie Kiefers ofenfrischen Backwaren für kurze Zeit vor dem alten Rössli aus dem mobilen Verkaufswagen. Der Standort an der Huttwilstrasse 19 wird aufgehoben. Mehr dazu...

 

 

Ab September im«Rössli»

 

 

Mitte September zügeln Kiefers ihre Holzofenbäckerei und die Holzofen-Ausstellung von der Huttwilstrasse 19 an den Lotzwiler Dorfeingang. Die Bäckerin und der Ofenbauer haben die «Rössli»-Liegenschaft gekauft. Mehr dazu...

 

 

Kiefers Kümmelstängel

 

 

Kiefers haben die würzigen Knabberstangen schon als Kinder geliebt. Kein Wunder, dass die beiden die Rarität jetzt frisch aus dem eigenen Holzofen zaubern.

Mehr dazu...

Lernort Backstube

 

  Kiefers Backstube kann auch zum Schulzimmer werden. Letzthin kam der Kindergarten Steckholz zVisite. Es gab selbst gemachte Flammkuchen aus dem Holzofen. Mehr dazu...

Kiefers Kaffeegenuss

 

 

Sie kommt aus Italien. Sie heisst «La speziale». Sie sorgt für reine Gaumenfreude. Ob Espresso, Capuccino, Schale oder Latte Macchiato – egal! Mehr dazu...

Exklusives Erlebnis

 

  Silvia und Michael Kiefer zaubern an Ihrem nächsten Fest im kleinen oder grösseren Rahmen gerne Grittibänzen, Brote, Züpfen oder Pizzas aus dem fahrbaren Holzofen. Mehr dazu...

Dreikönigskuchen aus dem Holzofen

 

Hier wird altes Brauchtum gleich doppelt nachhaltig gepflegt: Ist es doch nicht nur Grossmutters königliche Kunst, den Kuchen zum Dreikönigstag im heissen Holzofen zu backen, sondern auch die Gunst des schönen Brauchs, das feine Hefegebäck einmal im Jahr gemeinsam zu verspeisen. Mehr dazu...

 

Liebherzen zum Muttertag

 

Natürlich können Blumen schön und passend sein. Ob am 12. Mai zum Muttertag oder an einem x-beliebigen Alltag von Jänner bis Dezember. Nur machen sich Lotzwiler Liebherzen und Liebbranschli als kleines Schoggi-Merci in jeder Beziehung einfach besser. Mehr dazu...

     

 

 

 

 
 
 
 

 

Facebook Link